ZDF-History: Die großen Rätsel der Archäologie

Sie entdecken unbekannte Welten, überwinden Ozeane im Faltboot oder riskieren ihr Leben im ewigen Eis: Der Wagemut der großen Abenteurer der .

Unterirdische Tunnelsysteme, deren Zweck niemand erklären kann; Schätze, die seit Jahrhunderten als verschollen gelten; uralte Heiligtümer, die einem .

Manus manum lavat, eine Hand wäscht die andere – so hieß es schon bei den Römern. Die Geschichte ist voll von Potentaten, die sich das einfache Prinzip zu .

Am Anfang war der Untergang: Mit dem Römischen Imperium verschwand um 500 n. Chr. eine ganze Zivilisation im Chaos. Straßen verwilderten, Siedlungen .https://i.ytimg.com/vi/KZgsW5qoteE/maxresdefault.jpg