Tödliches Ecstasy / PMA & PMMA | Drug Education Agency (92)

Diesmal erzählt Gastgeber Markus Berger etwas über ein gesundheitsgefährdendes, im schlimmsten Fall gar tödliches Ecstasy, das mit Paramethoxyamphetamin (PMA) oder Paramethoxy-Methylamphetamin (PMMA) hergestellt wurde. Daneben geht er auf die korrekte Dosierung von MDMA ein und erhellt eine Zuschauerfrage – und das alles mit Gewinnspiel um das Buch „Cannabidiol CBD“ (Einsendeschluss 15. April 2016).
Im Zweiten Teil der Sendung kommt Ernst Meerbeck mit seiner Bongakademie zu Wort. Diesmal stellt Ernst euch eine Reihe toller Grinder (Mahlmülen) vor. Viel Spaß und Erkenntnisgewinn mit eurer DEA 92!

Einsendeschluss für die Verlosung ist der 15. April 2016

QUICK SEARCH
00:00 Vorspann
00:24 Begrüßung
00:31 Einleitung
01:00 Ecstasy mit PMA/PMMA
12:24 Zuschauerbrief: Gefährliche Dosierung von MDMA
16:03 Gewinnspiel um das Buch „Cannabidiol CBD“
20:01 Euer Feedback an Markus/Vorschau
20:35 Einleitung Bongakademie
20:46 Grinder für Pilze?
22:23 Bongakademie mit Ernst: Grinder
33:12 Abspann

LINKS

https://i.ytimg.com/vi/Q8OjZw2BPNo/maxresdefault.jpg