Reisen für Genießer: Katalonien, Barcelona – Spanien (Doku/2016)

Ein kulinarisch-touristischer Blick auf die Welt von heute. In dieser Folge: Nicht nur Barcelona, die Hauptstadt von Katalonien, verfügt über Sehenswürdigkeiten und ein reichhaltiges kulinarisches Angebot vor allem in den berühmten Markthallen, sondern auch das Umland wartet mit exzellenten Spezialitäten auf.
Katalonien, eine Region zwischen Meer und Gebirge, ist für die außerordentliche Vielfalt ihrer Landschaften und ihres kulturellen Erbes bekannt. Aber auch so manchen Feinschmecker zieht es hierher. Die erste Station der Reise ist Barcelona, die Hauptstadt der Region. Hier gibt es ganz in der Nähe der Promenade Las Ramblas und nicht weit vom berühmten Gran Teatre del Liceu einen bunten, volkstümlichen Markt, den Mercat de la Boqueria, zu entdecken. Weiterhin stellt „Reisen für Genießer“ den Mercat de Santa Caterina vor, den ältesten Markt der Stadt.

Anschließend geht es ans Meer, in das kleine Örtchen Sant Pol de Mar. Gourmets aus aller Welt genießen hier die Küche von Carme Ruscalleda, die als einzige Frau der Welt vom Michelin-Restaurantführer mit fünf Sternen ausgezeichnet wurde.

Zurück im Landesinneren von Katalonien, genauer gesagt in den Gemeindeverbänden Alt Penedès und Priorat, steht eine Weinprobe auf dem Programm. Dank des Engagements einiger Winzer werden die Weine aus dieser Gegend südlich von Barcelona immer beliebter.