Der 1. Weltkrieg (1/2) Kaiser Franz Joseph und der 1. Weltkrieg [HD, Doku]

Nach der Ermordung des österreichischen Thronfolgers Franz Ferdinand in Sarajewo unterzeichnet Kaiser Franz Joseph am 28. Juli 1914 die Kriegserklärung an Serbien. Von Militärs und politischen Falken getäuscht, entfesselte der
damals 84-jährige Monarch eine Apokalypse. Die von Franz Joseph als zeitlich und geografisch begrenzte Strafaktion gedachte Offensive gegen Belgrad wurde zum bis zum damaligen Zeitpunkt größten Massensterben der Menschheitsgeschichte. Die erste Folge der zweiteiligen Dokumentation „Der 1. Weltkrieg“ beleuchtet die ersten drei Kriegsjahre, von 1914 bis zum Tod Kaiser Franz Josephs im November 1916.
Sie analysiert die Hintergründe, Motive und Mechanismen eines Krieges, bei dem es neben politisch-militärischer Vorherrschaft auch um die „Rettung des Abendlandes“ ging, um einen Kampf zwischen Ost und West, zwischen
Germanentum und Slawentum.https://i.ytimg.com/vi/HR77enpgRHM/maxresdefault.jpg