Das Tagebuch der Anne Frank (1/2) Geschichte einer Familie (HD-Doku)

Zu ihrem 13. Geburtstag bekommt sie in Amsterdam ihr lang ersehntes Tagebuch geschenkt, keinen Monat später zieht Anne Frank mit ihren Eltern und ihrer Schwester ins Hinterhaus an der Prinsengracht 263. Die jüdische Familie versteckt sich zweieinhalb Jahre lang vor Hitlers Häschern – bis zum Verrat im August 1944. Die Dokumentation geht der Frage nach, warum das Tagebuch der Anne Frank zum Welterfolg wurde.https://i.ytimg.com/vi/r28C32x3VY0/maxresdefault.jpg