Countdown zum Untergang – Das lange Ende des Zweiten Weltkrieges 1. August 1944

Im Sommer 1944 tritt der Zweite Weltkrieg in seine Endphase. Angesichts des Vormarsches der alliierten Armeen an allen Fronten ist das Dritte Reich zum erbitterten Widerstand entschlossen. Nach dem gescheiterten Attentat auf Hitler im Juli werden noch mehr Menschen sterben als in allen Kriegsjahren zuvor. Doch was hielt das Räderwerk der NS-Diktatur noch fast zehn Monate in Gang und warum kämpften die Deutschen bis zum bitteren Ende weiter? Am Ende haben Millionen Menschen ihr Leben verloren und halb Europa liegt in Trümmern.https://i.ytimg.com/vi/4sU_YNJe-lA/maxresdefault.jpg