Böse Bauten: Hitlers Architektur – Eine Spurensuche in Berlin

Trotz Kriegsschäden und der Versuche, sämtliche bauliche Hinterlassenschaften des Nazi-Regimes auszulöschen, haben einige dieser unbequemen Bauten bis heute überlebt. Manche Zeugnisse von Hitlers architektonischem Größenwahn sind im Stadtbild von Berlin noch zu erkennen, andere sind versteckt oder überwuchert und nur schwer aufzuspüren. Mit Grabungen und der Öffnung von Bunker-Labyrinthen bringt der Film „Böse Bauten“ das bauliche Schattenreich der Nazi-Zeit ans Tageslicht.https://i.ytimg.com/vi/lukZIb9eim0/maxresdefault.jpg